0621 153911 info@asia-event.de
0621 153911 info@asia-event.de
Preis
Ab1.410 €
_
Auf Wunschliste speichern

Das Hinzufügen eines Artikels zur Wunschliste erfordert ein Konto

96

Online-Terminvereinbarung

Wünschen Sie eine allgemeine Reiseberatung oder haben Sie bereits eine bestimmte Reise im Auge, dann vereinbaren sie einen virtuellen Termin mit einem unserer Experten!

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Unser Expertenteam freut sich auf ein Gespräch mit Ihnen.

0621 153911

Vietnam und Siem Reap Rundreise 11 Tage

  • 11 Tage
  • Okt.-Nov. 2022
  • Gruppenreise: 2 - 15 Pers.Als Privatreise auf Anfrage möglich
Highlights

» Hanoi – Ein-Pfahl Pagode, Wasserpuppentheater, Ho Chi Minh Mausoleum, uvm. 

» Dschunkenfahrt über die Halong Bucht

»Fahrt über den Wolkenpass

» Hue – Thien Mu Pagode, Grabstätte des Kaisers Minh Mang

» Saigon- Hauptpost, Kahtedrale Notre Dame, Palast der Wiedervereinigung, uvm. 

» Siem Reap 

» Angkor Thom, Angkor Wat, Ta Prohm, uvm. 

» Stelzenhäuser

Karte

Reiseverlauf

Tag 1Ankunft Hanoi

Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel für Check-In. Übernachtung in Hanoi. 

Tag 2Hanoi Stadtführung (F)

Heute erkunden Sie die Hauptstadt Vietnams mit einer ganztägigen Stadttour, inklusive dem Besuch des Ho Chi Minh Mausoleums, der „traditionellen Stelzenhäuser„, des Ho Chi Minh Museums und der Ein-Pfahl Pagode. Anschließend besuchen Sie Vietnams erste Universität. Das mehr als tausend Jahre alte Gebäude ist auch als Tempel der Literatur bekannt. Am Nachmittag besichtigen Sie das ethnologische Museum und am Abend erholen Sie sich vom Tag bei dem Besuch des berühmten Wasserpuppentheaters mit seiner einzigartigen Darbietung.

Übernachtung in Hanoi. 

Tag 3Hanoi - Halong (F/M/A)

Am Morgen verlassen Sie Hanoi in Richtung Halong Bucht, die Sie gegen Mittag erreichen. Gehen Sie an Bord einer modernen Holzdschunke, die im traditionellen Stil gebaut wurde, und erkunden Sie eine der beeindruckendsten Touristenattraktionen in Südost-Asien. An Bord können Sie während des Mittag- und Abendessens die lokalen Köstlichkeiten aus dem Meer genießen.

Übernachtung an Bord. 

Tag 4Halong - Hanoi - Danang - Hoi An (F)

Wenn Sie früh morgens aufstehen, haben Sie die beste Aussicht auf die Bucht mit ihrem klaren Wasser. Nach dem Frühstück passieren Sie die spektakulären Sandsteinformationen von Halong. Entdecken Sie diesen entlegenen und idyllischen Teil der Bucht und seine einzigartigen Inseln. Anschließend kehren Sie zum Hafen von Halong zurück. Transfer nach Hanoi zum Flughafen für Ihren Flug nach Danang. Begrüßung am Flughafen Danang und Transfer zum Hotel in Hoi An.

Übernachtung in Hoi An. 

Tag 5Hoi An (F/M)

Am Morgen geht es mit dem Fahrrad durch eine Lagunenlandschaft zu dem kleinen Ort Tra Que, der für seinen Gemüseanbau berühmt ist. Hier erwarten Sie einmalige Kräuter-, Gewürz- und Gemüsegärten, die Sie schon von Weitem am Geruch erkennen können. Helfen Sie den lokalen Bauern ein wenig bei der Ernte, um Minze und Basilikum für Ihre anschließende Einführung in die Geheimnisse der Küche von Tra Que zu bekommen. Natürlich dürfen Sie die zubereiteten Köstlichkeiten auch direkt genießen.

Am Nachmittag besichtigen Sie dann die Innenstadt von Hoi An, welche aufgrund seiner gut erhaltenen historischen Gassen und Häuser von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Während Ihrem Streifzug durch den Ort besichtigen Sie u.a. die japanische Brücke, den chinesischen Tempel und das Haus von Phung Hung.

Übernachtung in Hoi An.  

Tag 6Hoi An - Danang - Hue (F)

Am Morgen geht die Fahrt weiter Richtung Hue auf dem legendären Wolkenpass, von wo Sie eine wunderbare Aussicht auf die Küstenlinie Vietnams genießen können. In Hue angekommen, besuchen Sie zunächst die Grabstätte des Kaisers Minh Mang und Thien Mu Pagode. Am Ende des Nachmittags Besuch der majestätischen Zitadelle.

Übernachtung in Hue. 

Tag 7Hue - Saigon (F)

Transfer zum Flughafen für den Flug nach Saigon. Nach dem Empfang am Flughafen und Transfer in die Stadt erkunden Sie das ehemalige Saigon während einer Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a. die Hauptpost, den wohl schönsten Kolonialbau aus dem 19. Jahrhundert, die Kathedrale Notre Dame und den Palast der Wiedervereinigung

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Tag 8Saigon - Siem Reap (F)

Freizeit bis zum Transfer an den Flughafen für den Weiterflug nach Siem Reap. Nach der Ankunft Begrüßung am Flughafen und Transfer in die Stadt.

Übernachtung in Siem Reap. 

Optionaler Ausflug in Saigon:

Cu Chi Tunnel

Ausflug nach Cu Chi. Sie besuchen Sie das berühmte Tunnelsystem, das den Vietcong im Vietnamkrieg als unterirdisches Operationsgebiet diente.

Tag 9Siem Reap - Angkor Thom - Angkor Wat - Tempel Ta Prohm (F)

Am Morgen fahren Sie auf einer Straße, die von hunderte Jahre alten, riesigen Bäumen gesäumt ist. Urplötzlich werden Sie auf eine majestätische Steintür, den Eingang von Angkor Thom, auch als ‚die große Stadt‘ bezeichnet, treffen. Wie aus dem Nichts erscheinen neugierig lächelnde, in Stein geschnitzte Gesichter auf magische Weise – der Bayon-Tempel, errichtet etwa zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert. Dieses erstaunliche Bauwerk ist von 54 Türmen umgeben, von denen jeder mit 4 Gesichtern verziert ist.

Nach dem Besuch des Bayon-Tempels begeben Sie sich zum Baphuon, einem Tempelberg aus dem 11. Jahrhundert, dessen Restaurierung durch französische Architekten vor gar nicht so langer Zeit abgeschlossen wurde. Anschließend können Sie die Elefantenterrasse mit ihrer Länge von 350 Metern bestaunen. Diese wurde einst für königliches Publikum und öffentliche Zeremonien verwendet. Weiter geht Ihre Tour zur Terrasse des Lepra-Königs, erbaut im 12. Jahrhundert und übersät mit herrlichen Aspara-Skulpturen.

Am Nachmittag besuchen Sie den berühmtesten Tempel: Angkor Wat. Sie starten im Mittelschiff und werden sehr schnell realisieren, wie riesig der Tempel ist. Diese architektonische Errungenschaft ist im Ganzen sehr künstlerisch, aber auch ein Wunder bei Betrachtung der ganzen kleinen Details. Ihre Tour endet mit dem Besuch von Ta Prohm, einem Tempel, der Opfer der tropischen Natur wurde. 

Übernachtung in Siem Reap. 

Tag 10Siem Reap (F)

Der heutige Tag in Siem Reap steht Ihren individuellen Wünschen offen. 

Optionaler Ausflug:

Dorfleben run um Siem Reap
title 2
title 3

Dorfleben rund um Siem Reap

Sie beginnen Ihren Ausflug, indem Sie Ihr eigenes traditionelles Frühstück zubereiten und die unterschiedlichen Phasen der Reisnudel-Herstellung entdecken und dabei helfen. Anschließend genießen Sie Ihr kreiertes Produkt zusammen mit der Familie. Weiter geht es zu einem anderen Dorf, das sich auf die Herstellung von Bambus-Klebreis und die Ernte von Kokosnüssen spezialisiert hat. Assistieren Sie bei der Zubereitung der Bambusfüllung, während Sie schmackhafte kambodschanische Snacks und eine frische Kokosnuss probieren. Auf dem Weg werden Sie verschiedene Zuckerrohr-Stände sehen. Die Dorfbewohner werden Ihnen erläutern, wie Sie die Früchte auf unterschiedlichen Wegen verarbeiten. Seien Sie nicht schüchtern und versuchen Sie es auch! Der nächste und letzte Halt wird Sie zu einem Haus führen, in dem eine Familie ihr Einkommen damit bestreitet, Handarbeit aus Palmenblättern zu fertigen. Die Bewohner werden Ihnen lehren, wie man solch ein Handwerksstück herstellt und Sie haben die Möglichkeit, Ihr eigenes Kunstwerk als ein außergewöhnliches und sehr persönliches Souvenir mit nach Hause zu nehmen. Rückfahrt nach Siem Reap.

Tab 2

Tab 3

 

Tag 11Siem Reap - Kompong Kleang - Siem Reap (F)

Am frühen Morgen geht es noch einmal los, um auf dem Tonle Sap ein schwimmendes Dorf zu besichtigen. Kompong Khleang, fernab vom Massentourismus, ist durch die Höhe seiner Stelzenhäuser eines der beeindruckendsten seiner Art. Wandern Sie durch den Ort und besuchen Sie die Einwohner. Danach, wenn es die Saison erlaubt, fahren Sie mit dem Boot zu einem entlegenen Dorf, wo sich vietnamesische Siedler niedergelassen haben.

Zurück in Siem Reap erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Heim-/ oder Weiterflug. Gerne beraten wir Sie auch für ein Anschlussprogramm.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. 

Inklusive Leistungen

  • Übernachtungen in den vorgesehenen Hotels o.ä.
  • Alle Transfers lt. Programm im klimatisierten Fahrzeugen
  • Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Inlandsflüge: Hanoi – Danang /  Hue-Saigon /  Saigon-Siem Reap
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Kreuzfahrt in der Halong Bucht auf nicht privater Dschunke
  • Eintrittsgelder für die vorgesehenen Sehenswürdigkeiten
  • Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf 

 

Nicht inklusive Leistungen

  • Internationale Flüge ab/bis Heimatflughafen
  • Getränke & Souvenirs
  • Trinkgelder für Fahrer und Reiseleitung
  • Ggf. anfallende Film- und Fotogebühren
  • Ausgaben persönlicher Natur wie Minibar, Telefon, etc.
  • Visum Vietnam/Kambodscha
  • Persönliche Versicherungen

Gerne buchen wir Ihnen für Ihre Reise optionale Ausflüge, Anschlussprogramme, sowie einen entsprechenden internationalen Flug zu tagesaktuellen Flugpreisen dazu. Bitte in der Anmeldung vermerken!

Möchten Sie ihren Flug selber buchen? Dann klicken Sie hier.

Termine & Preise

Termine 2022:

15.10. – 25.10.22 05.11. – 15.11.22 19.11. – 29.11.22

 

Preise:

 Leistung Preis p.P.im DZ EZ-Zuschlag
11 Tage Gruppenreise 1.410 € 299 €

 

Optionaler Ausflug Cu Chi Tunnel: 67 € p.P. (inkl. Transfer, Reiseleiter, Eintritt)

Optionaler Ausflug Dorfleben Siem Reap: 78 € p.P. (inkl. Transfer, Reiseleiter, Eintritt)

 

Gerne beraten wir Sie auch für eine individuelle Privatreise!

 

(EAS)

Hotels
Stadt Hotel Zimmerkategorie
Hanoi Lenid 54 Tho Nhuom 3* Deluxe
Halong Nicht-Private Dschunke Private Kabine mit Bad und Klimaanlage
Hoi An Atlas Hotel Hoi An 3* ROH
Hue The Mondial Hue Hotel 4* ROH
Saigon Vien Dong Hotel  3* ROH
Siem Reap Memoire Siem Reap 3* Superior

 

Änderungen vorbehalten.