0621 153911 info@asia-event.de
0621 153911 info@asia-event.de
Preis
Ab1.320 €
_
Auf Wunschliste speichern

Das Hinzufügen eines Artikels zur Wunschliste erfordert ein Konto

873

Online-Terminvereinbarung

Wünschen Sie eine allgemeine Reiseberatung oder haben Sie bereits eine bestimmte Reise im Auge, dann vereinbaren sie einen virtuellen Termin mit einem unserer Experten!

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Unser Expertenteam freut sich auf ein Gespräch mit Ihnen.

0621 153911

Vietnam Privatreise 14 Tage Free & Easy

  • 14 Tage
  • Aug.23 - Dez. 2024
  • Privatreise: ab 2 Personen

Erleben Sie diese Free & Easy Privatreise durch Vietnam.

Free & Easy bedeutet: Der vorgegebene Reiseablauf dient Ihnen mit unserem Preis als Beispiel. Sie können die Bausteine beliebig verändern und erweitern. 

Gefällt Ihnen die Reise bereits so, können Sie Ihr Tagesprogramm mit unseren verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten ganz individuell selbst zusammenstellen und dazu buchen. Am Ende der Reise bieten wir Ihnen zusätzliche Badeaufenthalte aus einer Auswahl an schönen Orten in Vietnam an.

Highlights Free & Easy Vietnam

» Hanoi – Hauptstadt Vietnams

» Dschunkenfahrt in der Halong Bucht

» Hoi An – Möglichkeit My Son

» Wolkenpass

» Mekong Lodge – schwimmender Markt, Cai Be, Tan Phong Island

» Saigon – größte Stadt Vietnams

Karte

Reiseverlauf

Tag1Hanoi

Ankunft in Hanoi und Transfer ins Hotel.

Hanoi ist die Hauptstadt Vietnams. Nicht zuletzt dank ihrer zahlreichen Seen, schattigen Boulevards und üppigen Grünanlagen ist sie eine sehr ruhige, geradezu charmante Stadt. Im Zentrum mit seinen Kolonialbauten wähnt man sich, anders als im schnelllebigen, quirligen Saigon, zuweilen wie in einer friedvollen, französischen Provinzmetropole.

Übernachtung in Hanoi.

Tag 2Hanoi (F)

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

Optionale Ausflüge:

Tagestour: Hanoi
Halbtagestour: Hanoi
Tagestour: Mit der Vespa am Red River

Besuchen Sie den Jadebergtempel, der auf dem Hoan Kiem See steht, das Mausoleum Ho Chi Minhs, die Ein-Säulen-Pagode, das Museum für Völkerkunde, den Literaturtempel und die Altstadt. Die Tour endet mit einer einstündigen Fahrt im Cyclo durch die Altstadt.

Besuchen Sie den Ba Dinh Platz, den Präsidentenpalast (Nur Außenansicht), die Ein-Säulen-Pagode, den Literaturtempel, den Hoan Kiem See und den Jadebergtempel.

Ausgestattet mit Vespa und Helm fahren Sie entlang des Red Rivers über alte Brücken, vorbei an Reis-, Gemüse- und Blumenfeldern. Sie stoppen an einem lokalen Markt und nehmen dort bei einer lokalen Familie Ihren Mittagslunch ein. Sie besuchen einen Reispapier Workshop bevor Sie weiter fahren. Mit einer Fähre überqueren Sie den Fluss und besuchen ein traditionelles Dorf. Rückfahrt nach Hanoi.

Übernachtung in Hanoi.

Tag 3Hanoi (F)

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie gerne einen weiteren optionalen Ausflug oder erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust.

Übernachtung in Hanoi.

Tag 4Hanoi - Halong (F/M/A)

Sie fahren auf dem Highway 5 durch die Provinz Hai Hung und weiter mit zwei Fähren von Hai Phong nach Halong. Auf einer traditionellen Dschunke, auf der Sie übernachten können, erkunden Sie die Halong Bucht. 

Übernachtung auf der Dschunke.

Tag 5Halong - Danang - Hoi An (F/M)

Ende der Dschunkenfahrt mit traditionellen Mittagessen an Bord. Anschließend fahren Sie nach Hanoi zum Airport und fliegen nach Danang. Abholung am Flughafen Danang und Transfer nach Hoi An in Ihr Hotel.

Übernachtung in Hoi An. 

Tag 6Hoi An (F)

Der Tag steht zur freien Verfügung.

Hoi An war im 16. und 17. Jahrhundert einer der wichtigsten Handelshäfen des Orients. Auch wenn der Zahn der Zeit und die Verwüstungen des Krieges nicht spurlos an ihr vorüber gegangen sind, sind die Gebäude und Gassen der kleinen Stadt heute herausgeputzt und geschäftig wie einst zu ihrer Blütezeit. 

Optionaler  Ausflug:

Stadtrundgang im alten Viertel Hoi Ans

Der Rundgang durch die alte Handelsstadt beginnt am Museum für Volkskultur, das Ihnen die Geschichte dieses mittelalterlichen Hafens näher bringt. Der kleine Markt am Fluss verdeutlicht, was davon heute übrig blieb. Dann gehen Sie entlang der Hauptstraße, an der sich Läden und Tempel aufreihen und besuchen die Versammlungshalle der chinesischen Gemeinschaft aus Fujian. Viele Händler hier waren Japaner oder Chinesen, und die Chinesen haben entsprechend ihrer Herkunft ausgedehnte Hallen für Zeremonien und Feiern sowie Tempel gebaut. Dieser hier ist Thien Hau geweiht, der Göttin der Seeleute. Die alten Häuser aus dem 19. Jahrhundert sind noch gut erhalten, und durch enge Straßen gelangen Sie wieder hinunter zum Fluss. In den letzten Jahren haben sich die Kunsthandwerker Hoi Ans auf Lampions spezialisiert, die in allen Formen, Farben und Materialien angeboten werden. Die Japanische Brücke, die das japanische vom chinesischen Viertel trennte, stammt aus dem frühen 17. Jahrhundert. Die Brücke mit einem angebauten kleinen Tempel ist heute das offizielle Symbol Hoi Ans. Der Rundgang endet mit dem Besuch eines der historischen Häuser in der Altstadt, die unter dem Schutz der UNESCO steht. 

 

Tag 7Hoi An - (My Son) (F)

Der Tag steht zur freien Verfügung.

Optionaler Ausflug:

Halbtagestour: My Son

Das einstige Tempeltal der Cham liegt etwa 40km von Hoi An entfernt. Die indisierte Cham-Zivilisation beherrschte vom 2. bis zum 15. Jahrhundert den größten Teil des heutigen Mittelvietnam und hinterließ einige großartige Kulturzeugnisse. Zu den besten, heute geschützt durch die UNESCO, gehört My Son, das allerdings durch amerikanische Bombenangriffe stark beschädigt wurde. Von den einst rund 90 Bauwerken unterschiedlicher Größe sind heute noch 60 zu erkennen, die sich in unterschiedlichen Stadien der Restaurierung befinden.

Übernachtung in Hoi An.

Tag 8Hoi An - Hue (F)

Vormittags fahren Sie über den Hai Van Pass, auch Wolkenpass genannt, nach Hue. Die Aussicht während der Fahrt ist fantastisch! Die steil abfallenden Berge scheinen buchstäblich ins Meer zu stürzen. Früher war der Hai Van Pass Schauplatz von Kriegshandlungen verschiedener Völker der Region, heutzutage gilt er nur noch als atemberaubender Aussichtspunkt. 

Nachmittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung. 

Übernachtung in Hue.

Tag 9Hue (F)

Der Tag steht zur freien Verfügung. 

Optionale Ausflüge (nur mit englischsprachigem Guide):

Halbtagestour: Hue
Ganztägige Fahrradtour durch Hue
Tagestour: Hue

Sie besteigen ein traditionelles “Drachenboot” für eine 40-minütige Fahrt auf dem Perfume River zur Thien-Mu-Pagode. Nach einer umfangreichen Besichtigung geht es weiter zur Zitadelle mit dem alten Königspalast. Sie betreten den Palast durch das Mittagstor und nähern sich auf einer Steinbrücke der Halle der höchsten Harmonie.

Sie besteigen ein traditionelles “Drachenboot” für eine 40-minütige Fahrt auf dem Perfume River zur Thien-Mu Pagode. Anschließend besuchen Sie die Zitadelle mit dem alten Königspalast. Sie betreten den Palast durch das Mittagstor und nähern sich auf einer Steinbrücke der Halle der höchsten Harmonie. Eine einstündige Rikschafahrt gibt Ihnen einen Eindruck von dem Ausmaß der Zitadelle. Am Nachmittag besuchen wir das Mausoleum des Kaisers Tu Duc, das zu den schönsten Werken königlicher Architektur in Vietnam gehört. Auf dem Rückweg halten wir in einem Dorf, das für die Herstellung typisch vietnamesischer Hüte bekannt ist./gdlr_core_tab]Am Morgen starten Sie mit einem Besuch auf dem Dong Ba Markt. Sie radeln weiter entlang des Dong Ba Flusses durch Reisfelder bis nach Bao Vinh, dem früheren Handelshafen des historischen Hue. Sie erreichen die Zitadelle mit alten Königspalast. Auf dem Fahrrad geht es weiter entlang des Parfümflusses und Sie besuchen das An Hien Gartenhaus und fahren weiter zur Thien Mu Pagode. Sie besteigen ein traditionelles “Drachenboot” für eine 40-minütige Fahrt auf dem Parfümfluss zurück nach Hue. Vom Pier aus radeln Sie zurück zum Hotel. Länge der Radtour: 15km / 3h

Tag 10Hue - Saigon - Mekong Lodge (M/A)

Transfer zum Flughafen Hue für Ihren Flug nach Saigon. Von dort aus erfolgt der Transfer ins Mekong Delta nach Cai Be. Auf dem Wasserweg geht es dann weiter zur Mekong Lodge. Die Lodge liegt wunderschön in der Natur und überschaut einen Abschnitt des Flusses.

Nach dem Mittagessen am Nachmittag unternehmen Sie eine Fahrradtour durch die beeindruckende Landschaft des Mekong Deltas und besuchen die Kim Phuoc Pagode und einen lokalen Markt. 

Nach Ihrer Rückkehr in die Lodge können Sie sich noch auf eine Kochvorführung mit anschließendem Abendessen freuen.

Übernachtung in der Mekong Lodge. 

Tag 11Mekong Lodge (F/M/A)

Morgens nach dem Frühstück starten Sie zu einer Bootstour zum schwimmenden Markt in Cai Be. Lassen Sie sich mitreißen in das bunte Treiben der einheimischen Händler, die ihre Waren anbieten.

Nach dem vietnamesichen Mittagessen in einem lokalen Restaurant geht es nachmittags mit dem Fahrrad weiter zu Insel Tan Phong Island. Hier besichtigen Sie lokale Handwerksbestiebe, die z.B. Hängematten aus Bananenblättern, Dächer aus Kokosnussblättern herstellen oder Produkte des täglichen Bedarfs, hergestellt aus Wasserhyazinthen. Sie kosten die herrlichen lokalen Früchte wie Rambuthan, Mangos oder Longan und lernen die vietnamesische Volksmusik kennen. Anschließend fahren Sie in einem kleinen Ruderboot durch einen Kanal inmitten der Mangroven- und Cajuput Vegetation.

Zurück in der Lodge lernen Sie vor dem Abendessen noch, wie man aus Obst oder Karotten kunstvolle Schnitzereien kreiert.

Übernachtung in der Mekong Lodge. 

  

Tag 12Mekong Lodge - Cai Be - Saigon (F)

Bis zu Ihrer Rückreise nach Saigon können Sie noch in der Lodge entspannen oder einen Spaziergang um die Lodge unternehmen.

Mittags Bootstransfer nach Cai Be und Rückfahrt nach Saigon.

Übernachtung in Saigon.

Tag 13Saigon (F)

Ho Chi Minh City- auch als Saigon bekannt – ist die größte Stadt Vietnams mit einer ständig wachsenden Bevölkerung. Die pulsierende Metropole lebt im 24-Stunden-Rhythmus, das Leben hier spielt sich auf den Straßen ab. Zwar dominieren inzwischen moderne Hochhäuser das Stadtbild, doch die prunkvolle Kolonialarchitektur ist noch weitgehend erhalten.

Der Tag steht zur freien Verfügung.

Optionale Ausflüge:

Halbtagestour: Saigon
Halbtagestour: Cu Chi Tunnel
Tagestour: Ausflug zum Vam Sat Mangrovenwald im Mekong Delta(M)
Nachttour: Saigon mit Wasserpuppentheater und Dinner (A)

Machen Sie einen Schritt in die Vergangenheit und erleben Sie die Händler des Ben Thanh Marktes neben den Sehenswürdigkeiten, die Ihnen die vietnamesische Architektur präsentieren, darunter das alte Postamt, das Opernhaus und das Hotel de Ville. Sie beenden die Tour mit einem Einblick in die bekannte Kunst des Lackhandwerks.

Insgesamt 200 km misst das Tunnelsystem, das bei Cu Chi, 75km von Saigon entfernt, besichtigt werden kann. In den Tunneln, die auf drei Ebenen verlaufen, gibt es Wohnräume, Lager, Krankenstationen, Befehlsstände und Küchen. Hier versteckten sich die Kämpfer der Befreiungsfront und transportierten Waffen und Waren von nahe der kambodschanischen Grenze bis nach Saigon. Die heutigen Tunnel sind erweitert und befestigt, damit Besucher in sie einsteigen können. Dann können Sie Ihre Treffsicherheit mit einem AK Gewehr am lokalen Schießstand testen (optional).

Nach dem Frühstück werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und nach Can Gio gebracht, wo Sie nach etwa einer Stunde Fahrt die Dan-Xay-Brücke erreichen werden. Dort angekommen, steigen Sie in ein Boot oder Kanu um. Die Bootsfahrt führt Sie zur Vam Sat-Öko-Touristenzone, wo Sie den 25 m hohen Tang-Bong-Turm sehen werden. Von dort aus können Sie die umliegende Landschaft des Mangrovenwaldes von Can Gio bewundern und erfahren dabei auch das eine oder andere über die heimische Tierwelt. Mittags machen Sie eine Essenspause in einem lokalen Restaurant. Gegen 14.00 Uhr kommen Sie im Forest Park (Affeninsel) an und besuchen das Can Gio-Museum sowie das Fauna-Schutzzentrum des Mangrovenwaldparks, wo Sie Salzwasserkrokodile, Wildkatzen, Otter, Pythons, Hirsche und mehr als 1000 wilde Affen sehen können. Anschließend besuchen Sie mit einem Kanu das Mangrovenwald-Ökosystem und sehen die Rung Sac Militärzone. Am späten Nachmittag verabschieden Sie sich von Vam Sat, Can Gio und fahren auf der Straße zurück zu Ihrem Hotel, wo Sie gegen 17:30 Uhr ankommen werden.

Am späten Nachmittag werden Sie von Ihrem Reiseleiter in Ihrem Hotel abgeholt und zum Wasserpuppenspieltheater gebracht. Das Programm beginnt mit einer Einführung, in der erklärt wird, wie die Marionetten vor Tausenden von Jahren von den Bauern des Roten Flussdeltas bei Hanoi geschaffen wurden. Sie fertigten sie zur Unterhaltung während der Regenzeit an. Das Abendprogramm ist eine Kombination aus 17 Geschichten, die sich auf das tägliche Leben der Bauern beziehen. Das Wasserpuppentheater ist ein fester Bestandteil der vietnamesischen Kultur und ein sehr sehenswertes Schauspiel. Nach der Vorstellung werden Sie zum Pier gebracht und gehen an Bord des Schiffes für Ihr Abendessen. Das Abendessen wird an Bord serviert. Nach dem Abendessen können Sie in Ihr Hotel zurückkehren oder in Saigon bleiben und das Nachtleben genießen.

Übernachtung in Saigon.

 

Tag 14Saigon (F)

Transfer zum Flughafen oder Beginn eines Anschlussprogrammes/Badeaufenthaltes.

Tag 14 - 20Optionaler Badeaufenthalt Phan Thiet

Der Reiseverlauf für den zusätzlichen Badeaufenthalt in Phan Thiet:

Tag 14: Saigon – Phan Thiet (F) – Transfer von Saigon nach Phan Thiet für Ihren Badeaufenthalt.

Tag 15- 19: Phan Thiet (F) – Badeaufenthalt: Erholen Sie sich von Ihrer Rundreise und entspannen Sie sich am Strand von Phan Thiet.

Tag 20: Phan Thiet – Saigon (F) – Transfer von Ihrem Hotel in Phan Thiet zurück nach Saigon.

Tag 14 - 20Optionaler Badeaufenthalt Phu Quoc

Der Reiseverlauf für den zusätzlichen Badeaufenthalt in Phan Thiet:

Tag 14: Saigon – Phu Quoc (F) – Transfer vom Hotel zum Flughafen Saigon für den Flug nach Phu Quoc. Dort Transfer zum Hotel für Ihren Badeaufenthalt.

Tag 15- 19: Phu Quoc (F) – Badeaufenthalt: Erholen Sie sich von Ihrer Rundreise und entspannen Sie sich am Strand auf Phu Quoc. 

Tag 20: Phu Quoc – Saigon (F) – Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen Phu Quoc und Flug zurück nach Saigon.

 Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Inklusive Leistungen

  • Übernachtungen in den vorgesehenen Hotels, siehe Hotelliste o.ä.
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Alle Transfers und Transporte lt. Programm in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Lokale deutschsprachige oder englischsprachige Guides
  • Eintrittsgelder für ausgeschriebene Besichtigungen
  • Ausflüge Mekong Lodge
  • Inlandsflüge Hanoi – Danang / Hue – Saigon

 

Nicht inklusive Leistungen

  • Internationale Flüge ab/bis Heimatflughafen und weitere Inlandsflüge
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge (zu buchbar)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren
  • Ggf. anfallende Film- und Fotogebühren
  • Persönliche Versicherung
  • Optionaler Badeaufenthalt (zu buchbar)

 

Gerne buchen wir Ihnen für Ihre Reise optionale Ausflüge, sowie einen entsprechenden internationalen Flug zu tagesaktuellen Flugpreisen dazu. Bitte in der Anmeldung vermerken!

Möchten Sie ihren Flug selber buchen? Dann klicken Sie hier.

Termine & Preise

Termine der Free & Easy Vietnam Privatreise nach Wahl, abhängig von den Hotelverfügbarkeiten. 

 

Preise Vietnam Privatreise 2023/24:

Kategorie Preis im DZ p.P. EZ-Zuschlag
Standard 1.320 € 535 €
Superior                 1.499 € 720 €
Deluxe 2.085 € 1.290 €
Badeverlängerung Phan Thiet 545 € 325 €
Badeverlängerung Phu Quoc 910 € 615 €

Hochsaisonzuschläge möglich! 

 

Buchen Sie sich “Free & Easy” ihre individuellen Ausflüge zur Vietnam Privatreise hinzu.

Optionale Ausflüge   
Ausflug Preis/Person
Tagestour Hanoi (deutsch) 94 €
Halbtagestour Hanoi (deutsch) 62 €
Tagestour ab Hanoi mit der Vespa entlang des Red River (deutsch) 124 €
Halbtagestour ab Hoi An nach My Son (deutsch) 89 €
Stadtrundgang Hoi An (deutsch) 74 €
Tagestour Hue (englisch) 98 €
Tagestour Hue mit dem Fahrrad (M) (englisch) 112 €
Halbtagestour Hue (englisch) 80 €
Halbtagestour ab Saigon zu den Cu Chi Tunneln (deutsch) 108 €
Halbtagestour Saigon (deutsch) 52 €
Tagestour ab Saigon zu den Can Gio Mangroven (M)   (deutsch)           210 €
Saigon Wasserpuppentheater+ Dinner (deutsch) 99 €

Preise für Einzelreisende auf Anfrage!

Hotels
Ort Standard Superior  Deluxe
       
Hanoi Anise Hotel 3* May de Ville Luxury 4* Hotel de L`Opera 5*
Halong Phoenix Cruiser Phoenix Cruiser
Hoi An Aurora Riverside 3* Ancient House Resort 4* Allegro Hoi An 5*
Hue Rosalynn Boutique 3* Moonlight Hotel 4* Pilgrimage Village Boutique 5*
Cai Be Mekong Lodge Mekong Lodge Suite
Saigon Sanouva 3* Liberty Central Riverside 4* Majestic Saigon 5*
Phan Thiet z.B. Phu Hai Beach Resort & Spa 4* 
Phu Quoc z.B. Dusit Princess Moonrise Beach Resort  4*

 

Änderungen vorbehalten.

Buchung fortsetzen