0621 153911 info@asia-event.de
0621 153911 info@asia-event.de
Preis
Ab512 €
_
Auf Wunschliste speichern

Das Hinzufügen eines Artikels zur Wunschliste erfordert ein Konto

1010

Online-Terminvereinbarung

Wünschen Sie eine allgemeine Reiseberatung oder haben Sie bereits eine bestimmte Reise im Auge, dann vereinbaren sie einen virtuellen Termin mit einem unserer Experten!

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Unser Expertenteam freut sich auf ein Gespräch mit Ihnen.

0621 153911

Usbekistan – Fergana Tal 4 Tage Verlängerung

  • 4 Tage
  • Mar. - Nov. 2024
  • Individual - Verlängerung

Reise nach Sonnental

Das Fergana Tal liegt im Osten Usbekistans und hat die größte Bevölkerungsdichte in Zentralasien. Hier ist das mildeste Klima in Usbekistan und die Natur des Tals versetzt in Staunen durch den Reichtum der Farben. Fergana Tal nennt man auch “Perle Zentralasiens” für seinen Reichtum und malerische Landschaften. Mehr als 10 Millionen Menschen leben in diesem Tal, welches sich über Usbekistan, Kirgisistan und Tadschikistan auf einer dafür geringen Fläche ausbreitet. 

Highlights

» Palast von Khudoyorkhan in Kokand

» Bazar von Andijan 

» Seidenfabrik in Margilan

 

Karte

Reiseverlauf

Tag 1Taschkent - Kokand - Fergana / 350 km (F/A)

Herzlich willkommen zum Reisebaustein Usbekistan!
Auf geht’s gen Osten, auf der Seidenstraße über den 2 200 m hohen Kamtschik-Pass ins fruchtbare Fergana-Tal, bekannt für Seidenproduktion, Obst- und Weinanbau.
Ihr erster Stopp erfolgt in Dangara in einer Werkstatt für Holzschnitzerei. Der Meister und seine Gehilfen geben gerne Auskunft zu dieser edlen und jahrhundertealten Kunst. Nach kurzer Fahrt besichtigen Sie in Kokand, einer Stadt mit wechselvoller Geschichte, den wunderschönen Khudoyar-Khan-Palast. 
Nach Besichtigung der Freitagsmoschee setzen Sie die Fahrt fort und erreichen Fergana gegen Abend.
Abendessen im Hotel.

Übernachtung in Fergana.

 

Tag 2Fergana – Kuva - Andishan - Margilan - Fergana (F/A) 

Unerwartet – ein Zeugnis des Buddhismus: 35 km von Fergana entfernt sehen Sie in Kuva die Ausgrabungen eines buddhistischen Tempels aus dem 4. – 7. Jh. Die große Buddha-Statue befindet sich heute im Historischen Museum in Taschkent.

Einige Kilometer weiter liegt Andishan. Der orientalische Bazar und die Straße der Handwerker bieten eine beeindruckende Warenfülle. Für Souvenir-Suchende sicherlich ein gutes Pflaster. Die Atmosphäre ist freundlich und die Highheels neben dem traditionellen Turban erinnern daran, dass Vielfalt auch in Usbekistan normal ist. Sie besichtigen das Miniaturmuseum und den Garten des Prinzen Babur.

Im südlichen Fergana-Tal ist Margilan das nächste Ziel. Margilan ist eine der ältesten Städte Usbekistans und bekannt für seine Seidenproduktion. Kräftige Farben und originelle Muster bestimmen die nationale Seidenweberei. Im einstigen sozialistischen Musterbetrieb führt Sie der Besitzer in die Seidenproduktion ein. Immer noch wird Seide hier nach traditionellen Methoden bearbeitet und in einigen Hallen scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Zum Färben in den großen Bottichen werden natürliche Stoffe wie Granatapfelkerne, Nussschalen, Zwiebeln verwendet. Der angeschlossene Shop lädt ein zum Stöbern zwischen hunderten von Schals und Tüchern.

Rückfahrt nach Fergana und Abendessen in einem Restaurant.

Übernachtung in Fergana.

 

Tag 3Fergana – Kokand - Taschkent (F/A)

Ein weiteres der vielen Städtchen im Fergana-Tal ist Rischtan, bekannt für seine Keramikwerkstätten. In einer davon erklärt Ihnen der Meister seine Handwerkskunst. Herrlich die türkisblauen und grünen Schalen, Schüsseln und Teller.

Genießen Sie die Zeit im schönen Rosengarten, bevor Sie zurück nach Taschkent fahren. Hier bleibt noch freie Zeit für eigene Unternehmungen. Abendessen in einem Restaurant.

Übernachtung in Taschkent.

 

Tag 4Taschkent - Rückflug (F)

Transfer zum Flughafen für Ihren Rück – oder Weiterflug (zu buchbar).

 Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Inklusive Leistungen

  • 3 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels im DZ mit Bad/WC oder Dusche/WC oder gleichwertig
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F=Frühstück /A=Abendessen)
  • Alle Transfers und Ausflüge in den PKW (2 Personen) oder Minibussen (3-4 Perosnen) mit A/C lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. aller Eintrittsgelder
  • lokale, persönliche Stadtführer für die Stadtbesichtigungen (Deutsch sprechend)

 

Nicht inklusive Leistungen

  • Internationale Flüge ab/bis Deutschland und nationale Flüge
  • Weitere Mahlzeiten und fakultative Ausflüge
  • Getränke & Souvenirs
  • Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter
  • Ggf. anfallende Film- und Fotogebühren in den Sehenswürdigkeiten
  • Ausgaben persönlicher Natur wie Minibar, Telefon, etc.
  • Reiseversicherung
  • Visumgebühren Usbekistan und Visumbeschaffung (für EU-Bürger aktuell visumfrei)

 

Gerne buchen wir Ihnen für Ihre Reise optionale Ausflüge, Anschlussprogramme, sowie einen entsprechenden internationalen Flug zu tagesaktuellen Flugpreisen dazu. Bitte in der Anmeldung vermerken!

Möchten Sie ihren Flug selber buchen? Dann klicken Sie hier.

Termine & Preise

Termine 2024

nach Vereinbarung, abhängig von Hotel – und Flug Verfügbarkeiten.

 

Preise 2024

Teilnehmerzahl Preis p.P. im DZ  EZ Zuschlag
     
2 Personen 585 € 83 €
4 Personen 512 € 83 €

 

(TOT)

Hotels
Ort Hotel  Zimmerkategorie
Taschkent Inspira-S Hotel Standard
Ferganatal    Asia Fergana 4* Standard

 

Änderungen vorbehalten.

Fotos

Buchung fortsetzen