0621 153911 info@asia-event.de
0621 153911 info@asia-event.de
Preis
Ab2.155 €
_
Auf Wunschliste speichern

Das Hinzufügen eines Artikels zur Wunschliste erfordert ein Konto

1410

Online-Terminvereinbarung

Wünschen Sie eine allgemeine Reiseberatung oder haben Sie bereits eine bestimmte Reise im Auge, dann vereinbaren sie einen virtuellen Termin mit einem unserer Experten!

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Unser Expertenteam freut sich auf ein Gespräch mit Ihnen.

0621 153911

Laos Reise mit dem Zug 11 Tage

  • 11 Tage
  • Mai - Dez. 2023
  • Privatreise 2-4 Personen
  • LänderkombinationenKombinierbar mit Touren wie z.B. nach Vietnam und Kambodscha oder anschließendem Badeaufenthalt

Neu! Bereisen Sie Laos mit dem Zug!

Highlights

» Luang Prabang – eine der schönsten Städte in Süd-Ost-Asien

» Bootsfahrt zur Pak Ou Höhle

» Khuang Sy Wasserfälle mit Bademöglichkeit

» Nationalpark Nam Kat Yola Pa

» Besuch ethnischer Dörfer in der Region Muang La

» Bootsfahrt und Wanderung in Vang Vieng

» Stadtbesichtigung in Vientiane 

 

Karte

Reiseverlauf

Tag 1 Ankunft Luang Prabang

Nach der Ankunft am Flughafen in Luang Prabang werden Sie von Ihrem lokalen Reiseleiter bereits erwartet und fahren mit ihm gemeinsam zu Ihrem Hotel.

Übernachtung in Luang Prabang.

Tag 2Luang Prabang Stadtbesichtigung (F)

Morgens um 6:00 Uhr gehen Sie mit Ihrem Reiseleiter in die Stadt, um die buddhistischen Mönche zu beobachten, die in Ihren langen Roben aus einem der vielen Tempel in der Stadt in einer Art Prozession durch die Straßen ziehen und Opfergaben der Gläubiger empfangen. Genießen Sie respektvoll dieses Schauspiel. Danach besuchen Sie einen lokalen Markt – ein sehr lebhafter Ort am Morgen.

Die Stadt Luang Prabang gilt nicht umsonst als eine der schönsten Städte in Südostasien. Sie begeistert durch ihre einzigartige und privilegierte Lage am Fuße eines uralten Gebirges und an der Kreuzung des Mekong- und Nam Khan-Flusses. Ihre Entdeckungsreise durch Luang Prabang wird Sie in die charakteristischsten Tempel, zum Gipfel des Berges Phousi, ins Stadtzentrum und später auf den Hmong-Markt führen. Selbstverständlich dürfen auch die ältesten Tempel der Stadt Vat Visoun, Vat Xieng Thong sowie das prächtige Royal-Palace-Museum auf der Tour nicht fehlen. Um Ihren Besuch dieser malerischen Stadt voll auszuschöpfen, wird unser Reiseleiter sein Wissen zur Geschichte, Architektur und Kultur Luang Prabangs mit Ihnen teilen.

Übernachtung in Luang Prabang. 

Tag 3 Luang Prabang - Kuang Sy Wasserfälle (F)

Heute unternehmen Sie eine kurze Wanderung zu den Kuang-Sy-Wasserfällen. Nach der Fahrt von Luang Prabang nach Ban Nong Heo haben Sie etwas Zeit, um das charmante Dorf der Khmu zu erkunden. Dort werden Sie traditionelle Häuser, frei herumlaufende Wasserbüffel und Enten sehen sowie auch Bauern oder Schmiede, die ihrer täglichen Arbeit nachgehen. Anschließend wird Ihr Reiseleiter Sie auf eine leichte Wanderung durch Bergwälder und Plantagen mit schönen Aussichtspunkten mitnehmen. Nach etwa 1,5 h durch die wunderschöne Natur erreichen Sie das Dorf Ban Thapene, welches am Eingang zu den Kuang-Sy-Wasserfällen liegt.

Diese rauschenden Wasserfälle bestehen aus Kalksteinformationen und zahllosen türkisfarbenen Becken. Für Besucher von Nord-Laos sind die Wasserfälle ein Reiseziel, welches man gesehen haben muss. Die untere Ebene der Wasserfälle hat man in einen öffentlichen Park verwandelt. Dort können Sie eine Pause machen und die schattige, erfrischend kühle Atmosphäre der Wasserfälle genießen. Das Hauptinteresse liegt weiter oben des Pfades: zahlreiche kleine, natürliche Kalkstein-Becken, die sich durch Wassererosion herausgebildet haben. Genießen Sie die Umgebung und verbringen etwas Zeit damit, in einigen der Pools zu schwimmen oder zu entspannen.

Übernachtung in Luang Prabang.  

Tag 4Luang Prabang - Pak-Ou-Höhle (F)

Heute gehen Sie an Bord eines lokalen Motorbootes, um zur Pak-Ou-Höhle zu fahren, der berühmtesten buddhistischen Stätte in der Umgebung Luang Prabangs. Während dieses schönen Ausflugs auf dem Mekong-Fluss, gesäumt von steilen Karstfelsen und kleinen Dörfern, können Sie das Leben am Flussufer beobachten. Nach der Fahrt mit dem Boot erreichen Sie die Höhle, wo sich im Inneren viele Buddha-Statuen befinden.

Auf der Rückfahrt nach Luang Prabang besuchen Sie das Handwerksdorf Ban Xang Khong, das auch als “Papierdorf” bekannt ist. Dort werden Sie viele, typische Lao-Kreationen aus Sa-Papier entdecken und Handwerker bei der Arbeit beobachten können. Halten Sie an der “Artisans du Mekong”, einer Kunstgalerie, die Arbeiten lokaler Künstler präsentiert. Dann – das Highlight Ihres Besuches – werden Sie von einem Handwerker des Dorfes willkommen geheißen, der Ihnen die Geheimnisse der Sa-Papier-Herstellung offenbaren wird. Sa-Papier ist ein aus Maulbeerbäumen hergestelltes Papier. In einem Workshop mit dem einheimischen Handwerker werden Sie Ihre eigene Laterne kreieren.

Übernachtung in Luang Prabang.

 

Tag 5LuangPrabang – Oudomxay - Nam Kat Yorla Pa (F)

Transfer mit dem neuen Zug von Luang Prabang nach Oudomxay C82 9:23 – 10:17.

Der Nationalpark Nam Kat Yorla Pa wird nach einem 50-minütigen Transfer von Oudomxay aus erreicht. Direkt nach der Ankunft können Sie in der Natur relaxen und die frische Luft genießen! Die Tour beginnt mit einer kurzen Fahrt in einem Elektroauto entlang kurviger, enger Straßen, die an dichten Wäldern vorbeiführen. Nach etwa 15 Minuten erreichen Sie den Startpunkt für Ihre Wanderung auf dem Naturpfad zum Wasserfall. Die Wanderung auf kleinen Pfaden und engen Hängebrücken (Canopy Walk) wird rund eine Stunde dauern. Am Wasserfall angekommen, haben Sie genügend Zeit, um dort zu entspannen und ein Bad zu nehmen.

Anschließend treten Sie zum Abschluss der Halbtages-Tour die Wanderung für den Rückweg an, die allerdings auf einem anderen Pfad als auf dem Hinweg erfolgt.

Übernachtung in Oudomxay.

Tag 6Die Region Muang La (F/M)

Heute besuchen Sie ein Dorf der Ikhos und ein Hmong-Dorf, zwei von vielen unterschiedlichen ethnischen Gruppen in Laos. Ihre Route führt Sie 1.000 Meter über den Meeresspiegel und bietet Ihnen einige atemberaubende Ausblicke auf die Berglandschaft.

Zunächst besichtigen Sie das komplett isolierte Ikhos-Dorf. Diese ethnische Gruppe stammt aus Tibet und der Yunnan-Provinz in China. Lernen Sie etwas über das tägliche Leben im Dorf und wie die Bewohner noch heute viele Jahrhunderte alten Bräuchen folgen. Genießen Sie Ihr Picknick-Mittagessen in einer schönen Umgebung. Danach können Sie einen optionalen Spaziergang machen und zu einem verlassenen Hmong-Dorf gehen, von wo aus Sie einen grandiosen Panoramablick genießen. Sie setzen Ihre Tour fort und erreichen das Hmong-Dorf – diese ethnische Gruppe stammt aus dem Hochland von Tibet. Sie erfahren etwas über die Lebensweise des Volkes, der Bedeutung ihres Viehbestands (etwa Schweine oder Büffel) und der Pflege, die sie ihren Tieren angedeihen lassen. Am späten Nachmittag kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück.

Übernachtung in Oudomxay.

Tag 7Oudomxay - Vang Vieng (F)

Morgens Freizeit in Nam Kat bis zu Ihrem Transfer zum Bahnhof für die Zugfahrt nach Vang Vieng C81 12:54 – 14:45. Nach der Ankunft und Check-in im Hotel können Sie eine entspannte Bootsfahrt flussabwärts des Nam Song erleben, inmitten einer schönen Landschaft mit Karstfelsen, welche den Ort so einzigartig und unvergesslich machen.

Übernachtung in Vang Vieng.

Tag 8Wanderung in Vang Vieng (F)

Zu Beginn fahren Sie von Nord-Vang-Vieng zum kleinen Hmong-Dorf Ban Phathao, von wo aus Sie heute Ihre Wanderung starten. Während der Tour passieren Sie grüne Reisfelder mit atemberaubenden Kalkbergen im Hintergrund, gehen auf schönen Pfaden im Schatten hoher Bäume und treffen Einheimische, die ihren täglichen Aufgaben nachgehen. Nach einer Weile erreichen Sie zwei Höhlen: Tham Loup (tiefe Höhle) und schließlich Tham Hoi (kleine Höhle). Nehmen Sie sich dort Zeit, die wunderschöne Landschaft zu bewundern, bevor Sie die Wanderung in Richtung des Flusses fortsetzen. Dort werden Sie die heilige Elefantenhöhle und den Tempel besichtigen. Anschließend überqueren Sie eine Brücke, um Ihren Rücktransfer in die Stadt anzutreten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung in Vang Vieng.

Tag 9Zugfahrt Vang Vieng - Vientiane 156 km (F)

Heute geht die Zugfahrt von Vang Vieng nach Vientiane. Die Hauptstadt von Laos ist von der französischen Kolonialisierung geprägt, hat aber dennoch seine starke asiatische Identität beibehalten. Sie werden die wichtigsten Orte der Stadt erkunden; neben Sehenswürdigkeiten, welche französischem Einfluss unterliegen, stehen alte Klöster und andere Gebäude im asiatischen Stil:

– Der Vat-Sisaket-Tempel, welcher trotz siamesischem Einfluss einen einzigartigen Architekturstil widerspiegelt. Es handelt sich um den größten und schönsten Tempel in Vientiane.

– Der Vat-PhraKeo-Tempel: Erbaut 1565, um dem berühmten Emerald-Buddha Schutz zu bieten und 1942 identisch neu erbaut. In einem schönen Garten liegend, beherbergt er herrlich geschnitzte Holzplatten und anmutige Säulengänge unter seinem Schrägdach im typischen nordsiamesischen und Lao-Stil.

Pha That Louang: Ein Kloster, welches einen riesigen Stupa umgibt und zum Nationalsymbol als Zeichen für buddhistische Religion und der Souveränität von Laos wurde. Dieser riesige Schrein ist ein Meisterwerk laotischer Architektur.

– Der Patuxay- Triumphbogen bietet von oben einen schönen Blick auf Vientiane.

Hinweis: Sie können die Stadttour mit einem Spaziergang entlang des Mekong komplettieren. Bestaunen Sie den Sonnenuntergang und besuchen Sie anschließend den Nachtmarkt.

Übernachtung in Vientiane.

Tag 10Vientiane (F)

Heute Vormittag haben Sie Chance, eine Meditation in einem lokalen Tempel zu versuchen. Wat SokPaLuang, bekannt als der “Waldtempel”, befindet sich inmitten einer friedvollen Umgebung und ist nur eine kurze Fahrt vom Zentrum der Hauptstadt entfernt. Sie treffen sich mit einem Mönch, der Ihnen eine Einführung (auf Englisch) zur Vipassana-Meditation gibt. Am Ende haben Sie Zeit, Fragen zu stellen und sich mit dem Mönch auszutauschen. Wenn Sie fertig sind, können Sie einen Spaziergang im Wald machen, wo Sie in den zerstreuten Klöstern auf einige Mönche, Novizen und Nonnen treffen werden.

Danach besuchen Sie das COPE Center mit seinen humanitären Aktivitäten. Das COPE Center ist eine Organisation in Zusammenarbeit mit der Regierung, um körperbehinderten oder kranken Opfern des Indochina-Krieges zu helfen und das Bewusstsein für die UXO- (nicht explodierte Munition) Situation in Laos zu stärken. Knapp 25 % der Dörfer in Laos sind mit UXOs kontaminiert. Als ein Teil der Ausstellung können Sie einige exzellente Dokumentarfilme über UXOs und COPE im Filmraum schauen sowie eine Reproduktion eines Lao-Hauses, Kunst, Skulpturen und vieles mehr sehen.

Der Buddha Park (auch Wat Xieng Khuan genannt) liegt nicht weit von Vientiane entfernt. Dort angekommen, finden Sie eine Skulpturensammlung mit verschiedenen Gottheiten und Szenen aus dem Buddhismus und Hinduismus. Der Park ist 1958 entstanden und stellt den Versuch dar, beide Religionen in einem mystischen und surrealistischen Garten zu vereinen. Auf einige Skulpturen kann man hinaufklettern, sodass man einen Blick auf den gesamten Garten hat. Ein Restaurant am Mekong ist der perfekte Ort für Sie, um eine Pause einzulegen und eine Erfrischung in ruhiger Atmosphäre zu genießen.

Übernachtung in Vientiane.

Tag 11 Abreise Vientiane (F)

Bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen für Ihren Weiterflug steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung.

Sie haben die Möglichkeit, einen Anschlussaufenthalt oder eine Badeverlängerung anzuhängen. 

Wir beraten Sie dazu gerne.

 

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

 

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung in den vorgesehenen Hotels oder gleichwertig
  • Mahlzeiten nach Reiseverlauf (F=Frühstück / M= Mittagessen / A= Abendessen)
  • Zugfahrten lt. Programm
  • Alle Transfers und Transporte lt. Programm in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder für ausgeschriebene Besichtigungen
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung lt. Programm

Nicht inklusive Leistungen

  • Internationale /nationale Flüge  (zu buchbar)
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Visagebühren für Laos 
  • Persönliche Reiseversicherungen 
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs und Trinkgelder
  • Alle Leistungen die nicht in Programm erwähnt werden

Gerne buchen wir Ihnen für Ihre Reise optionale Ausflüge, Anschlussprogramme, sowie einen entsprechenden internationalen Flug zu tagesaktuellen Flugpreisen dazu. Bitte in der Anmeldung vermerken!

Möchten Sie ihren Flug selber buchen? Dann klicken Sie hier.

Termine & Preise

Termine Privatreise 2023:

Termine nach Wahl, abhängig von Flug-/Hotelverfügbarkeiten

 

Preise Privatreise 2023:

Zeitraum Hotelkategorie Preis / Person im DZ EZ Zuschlag
       
01.05. – 30.09.23 Standard 2.155 € 267 €
  Superior 2.259 € 370 €
  First 2.449 € 565 €
       
01.10. – 20.12.23 Standard 2.210 € 312 €
  Superior 2.319 € 420 €
  First 2.675 € 777 €

 

(EAS)

 

Hotels
Ort Standard Superior First
Luang Prabang        Villa Chitdara 2*                         Superior Room My Dream Boutique Resort & Spa 3*                    Deluxe Room Le Bel Air Boutique Resort 4*  Garnier Room
Oudomxay                                   Nam Kat Yorla Pa Resort 3*                                                                                      Standard Room                                                                                                    Nam Kat Yorla Pa Resort 3*        Villa Superior
Vang Vieng Vansana Vangvieng Hotel 3*                  Standard Room                Silver Naga 3*                                              Deluxe Room Amari Vang Vieng 4*                    Superior City View
Vientiane Xaysomboun Boutique 2*                  Superior Room         Chanthapanya Hotel 3*                                  Superior Room La Seine Hotel 4*                     Superior Room

 

 

Änderungen vorbehalten.

 

 

 

 

 

Fotos

Buchung fortsetzen